Presse

Presse
21.12.2022, 09:26 Uhr
Gaspreisdeckel: Ampel wie ein Elefant im Porzellanladen
Die EU hat sich auf einen Gaspreisdeckel geeinigt. Doch ob das zu spürbaren Erleichterunge kommen wird, ist fraglich sagt Andreas Jung, der energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Wahlkreisabgeordnete des Kreises Konstanz.
"Gedeckelt wird mit diesem Beschluss vor allem die Bundesregierung. Als Elefant im europäischen Porzellanladen stoßen Scholz und Co. in der Krise die Partner vor den Kopf und das ist jetzt die Quittung: Ein EU-Beschluss gegen den Deutschland bis auf der Zielgeraden ausdrücklichen Widerstand geleistet hat. Ob Preise damit wirklich gedeckelt werden, ist dagegen mehr als fraglich: Entweder greift der Deckel gar nicht oder aber das Gas könnte auf einem globalen Markt statt in Europa mit Deckel anderswo ohne Deckel verkauft werden. Statt Preise zu drücken würde dann die Versorgung gefährdet und der Deckel zum Eigentor", sagt Andreas Jung.